Stahlbrücken

Aus ITP
Version vom 14. August 2019, 20:55 Uhr von Lutz (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Stahlbrücken stellen den größten Anteil der von mir berechneten Konstruktionen dar. Seit man mit der Software große Gesamtsysteme sinnvoll bearbeiten kann,…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Stahlbrücken stellen den größten Anteil der von mir berechneten Konstruktionen dar. Seit man mit der Software große Gesamtsysteme sinnvoll bearbeiten kann, nutze ich diesen Vorteil.

Die üblichen Nachweise sind:

   Grenzzustand der Tragfähigkeit (Spannungen, Stabilität)
   Grenzzustand der Ermüdung
   Grenzzustand der Gebrauchstauglichkeit
   Konstruktionsdetails (Schweißnähte...)
   Bauzustände