ITP Zeitschel

Aufgabe

Gelegentlich entwickelt man die Sekundärachsen nicht einfach durch eine konstante seitlich Versetztung der Primärachse. Dann hat diese Sekundärachse nicht nur keine eigene Stationierung, sondern sie taugt auch nicht als Lastachse!

Die Lösung besteht darin, eine neue Achse aus der Geometrie dieser Nbenachse zu erzeugen. Diese beiden Achsen sind geometrisch deckungsgleich und die neue Achse ist eine Lastachse.

Definition der Sekundärachse "AXIS.n"

Der nachstehende Text zeigt, wie man an unterschiedlichen Stationen einen variablen Abstand zwischen der Sekundär- und der Primärachse definieren kann. Über den Typ "SPLI" ergibt sich die gesuchte Form.

Mit "GAXS" wird dann die Sekundärachse "AXIS.n" generiert.

!*!Label nördl. Sekundärachse
$ Norden: der Abstand wird an vier Stationen über eine Variable gaxv vorgegeben typ=spli
gaxv id 'AXIS' name yn s #s0 v -(1.625-0.15)        typ spli
gaxv id 'AXIS' name yn s #s1 v -(1.625-0.15)        typ spli
gaxv id 'AXIS' name yn s #s2 v -(1.625+0.335)       typ spli
gaxv id 'AXIS' name yn s #s3 v -(1.625+1.1)         typ spli

gaxs    id 'AXIS' ids 'n' spt 200 y yn  bez 'nördl. Achse'

neue Lastachse "NORD"

Da "AXIS.N" im SOFiLOAD nix taugt, wird hier eine neue Achse "NORD" erzeugt. Durch das "ref 'AXIS.n'" sind die beiden Achsen (fast) identisch. Mit der Stationierung muss man rumprobieren.

 

!*!Label Lastachsen
let#typ 'lane'
gax  id 'NORD' typ #typ bez 'NORD'  ref 'AXIS.n' typc spli
let#l_n 77.982          $ Länge der AXIS.n aus dem Result Viewer
                        $ zur Kontrolle dienen die Koordinaten des Knotens 4200
                        $ diese NURB's werden ohne Stationierung ausgegeben...sollte aber bei etwa 77.982 enden
loop#i div(#l_n/1)+2    $ probieren! $ im SOFiLOAD wird die "Gesamtlänge" und die Stationierung ausgegeben
        gaxc  x 0+#i    y 0     z 0
endloop

Zuordnung

Die Befehle beziehen sich auf SOFiMSHC, aber die Aufgabe gehört in SOFiLOAD.

Letzte Änderung: Dienstag, 15.05.2018   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart