ITP Zeitschel

Neuerung seit 2016

Bisher hat man die Vorspannung (typ=p) einfach mit der "Einteilung der Einwirkung" part=g definiert und das hat auch wunderbar funktioniert.

Nunmehr gibt es part=p. Ohne diese Definition erkennt später das AQB nicht mehr die Vorspannung und die Bemessung liefert Nonsens.

Letzte Änderung: Mittwoch, 18.11.2015   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart