ITP Zeitschel

Besonderheit

Bei Dickblechbrücken wird für die Fahrbahnkonstruktion nur ein Blech angeordnet. Es gibt also nicht die üblichen Längsrippen und auch nur Endquerträger.
Besonders kritisch wird der Nachweis der Durchbiegung und der Ermüdungsnachweis. Die Längsträger kann man der Belastung anpassen, was aber bei der geringen Brückenkänge zu überdenken ist.

Literatur und Normen

  • Geißler: "Handbuch..." S. 59
  • Repositorium
  • Vortrag von J. Höltge 01.10.2015, VDEI Akademie
  • RiL 804.4101 Abschn. 2.8 sowie RiL 804.9010 Abschn. 5 (Richtzeichnungen)
Letzte Änderung: Freitag, 29.07.2016   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart