ITP Zeitschel

Wind nach DIN EN 1991-1-4/NA

Der nationale Anhang zur Windnorm regelt einige Details zum Thema Wind.

Abweichungen

Folgende Regelungen weichen von der DIN EN 1991-1-4 ab:

  • keine Geländekategorie "0"
  • mittlere Windgeschwindigkeit vm
  • höhere Werte für die Mindesthöhe zmin
  • Rauigkeitslänge z0
  • Profilexponent α
  • Berechnung der Turbulenzintensität

Strukturbeiwert

Auch beim Strukturbeiwert regelt der nationale Anhang (DIN EN 1991-1-4 Glg. NA.C.1) Abweichungen gegenüber dem DIN EN 1991-1-4 Glg. 6.1.

 

 

Letzte Änderung: Montag, 21.07.2014   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart