ITP Zeitschel

was die Alten so drauf hatten

In den 30ziger Jahren waren die Kollegen sehr geschickt, wenn es darum ging, die Querschnitte der Belastung anzupassen. Über:

  • Steghöhe und Stegdicke
  • Anzahl, Dicke und Breite der Lamellen

wurden die Doppel - T - Profile optimiert.

Als Ergebnis kann auch heute (Belastung und Bemessung nach EC 3) noch eine fast konstante Auslastung von 85...106% errechnet werden! Gratulation!

statisches System

Das statische System ist ein Dreigelenkrahmen. Über die kleinen Konsolen werden die Kranbahnlasten eingeleitet. Der linke Stiel ist etwas länger.

Um die Voutung korrekt abzubilden, wurden hier alle Querschnitte in ihrem Schwerpunkt eingefügt:

SLN     ... STYP 'B' QNR '6.5' BEZ "Voute 6 - 5"

parametrisierte Querschnitte

Für die Generierung der Querschnitte benutzt man vorzugsweise CADINP.

was Statiker besonders gern machen

Eine solche Konstruktion nachzuberechnen, ist ein echter Schmankel!

Letzte Änderung: Montag, 21.07.2014   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart